Meilensteine einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung mit hoher internationaler Akzeptanz

Die Zuverlässigkeit unserer Produkte ist inzwischen sprichwörtlich und die Flexibilität und der Ideenreichtum unserer Mitarbeiter garantieren für die Zukunft Kontinuität und einen verlässlichen Partner bei allen Kontrollaufgaben – die Weichen sind gestellt!

1980

Gründung des Unternehmens. Schwerpunkt der Tätigkeit mit 2 Mitarbeitern ist der Steuerungsbau – von der Planung bis zur Inbetriebnahme – einschließlich Schaltschrankbau für mehrere Verpackungsmaschinenhersteller.

1982

Entwicklung und Bau der weltweit einmaligen Risskontrollgeräte für Alu-Formpack. (Bis heute nahezu 2000 Geräte im Dauereinsatz – weltweit)

1983

Konstruktion und Inbetriebnahme einer Füllgutkontrolle für Blistermaschinen.

1985

Neubau Betriebsgebäude und weitere Expansion der Kontrolleinrichtungen.

1986 – 1988

Entwicklung einer formatfreien Zeilensensor-Füllgutkontrolle für Blistermaschinen und eines Codelesers für Pharmacode.

1990

Die steigende Nachfrage nach Kontrolleinrichtungen erfordert eine verstärkte Konzentration auf die Entwicklung und Konstruktion von Kontrollsystemen.

1992

Erste Vorstellung der Baureihen EOK-OS1 (S/W-Kamerasystem) und EOK-FA2 (Farb-Kamerasystem).

1995

Struktureller Umbau im Fertigungsbereich sowie der Entwicklungs- und Laboreinrichtungen.

1996 – 2002

Dynamische Weiterentwicklung der HPF-Kamerasysteme: Schwarz/Weiß und Farbe, 2D-Code, OCR und OCV, Farbringerkennung auf Ampullen und auch im Blister.

2002

HPF gelingt mit der weltweit ersten Beleuchtungseinrichtung mit weißen LED ein Quantensprung bei der 100% Kontrolle.

2004

Die Innovationskraft unserer Ingenieure führen zu einer permanenten Weiterentwicklung der Kamerasysteme. So werden künftig die Farbsysteme EOK-FA3 – FA4 und FA5 mit einem komplett neuen (eigenen) Industrie PC ausgestattet und einem Display in den Abmessungen 300x250x150 mm.

2007

Daß HPF ELEKTRONIK inzwischen zu einem echten Global-Player geworden ist, zeigt die Exportquote von 85%. Mit nunmehr 15 hochqualifizierten Mitarbeitern betreuen wir Unternehmen rund um den Globus – vornehmlich aus der Pharmaindustrie.

2015

35 Jahre HPF ELEKTRONIK